Social Media Button

Instagram
Logo der Gemeinde Panketal

Mitteilungen der Gemeinde

18.05.2024

Knapp 1 Million Euro Förderung für Zepernicker Feuerwache

Während die Bauarbeiten bei der Feuerwehr im Ortsteil Schwanebeck im Endstadium sind, wirft ein weiteres großes Projekt seine Schatten voraus. Ab 2025 soll das Feuerwehrgerätehaus in Zepernick umgebaut werden. Am 17. Mai 2024 übergab Staatssekretär Dr. Markus Grünewald einen Fördermittelbescheid in Höhe von 960.000 Euro aus der Feuerwehrinfrastruktur-Richtlinie des Ministeriums des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg an die Gemeinde Panketal. 

Weiterlesen …

15.05.2024

Rathaus und Bibliothek am 10. Juni geschlossen

Das Rathaus der Gemeinde Panketal sowie die Bibliothek Panketal werden am Montag, dem 10. Juni 2024, für den Publikumsverkehr geschlossen sein.

Grund dafür sind die notwendigen Nachbereitungen der Europa- und Kommunalwahl am Vortag. Die Mitarbeitenden der Verwaltung werden trotzdem telefonisch oder per E-Mail erreichbar sein.

Die Verwaltung bittet um Verständnis!

30.04.2024

Briefwahlunterlagen online beantragen

Die Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahl können ab sofort online beantragt werden (siehe Link unten). Der Wahlschein kann schriftlich oder mündlich, persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person bei der Wahlbehörde (Gemeinde Panketal, Schönower Straße 105, 16341 Panketal) beantragt werden. Die Schriftform gilt auch durch Fernschreiben, Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form als gewahrt, wenn der Antrag auch den Tag der Geburt der antragstellenden Person enthält. Fernmündliche Anträge sind unzulässig.

Für persönliche Beantragung und die Stimmabgabe ist das Wahlbüro im Rathaus ab Mo, 6. Mai 2024, zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich.

Online-Antrag

Weitere Informationen zur Wahl

26.04.2024

Verwaltung berechnet Grundsteuerhebesatz selbst

Das Thema Grundsteuer treibt im Moment viele Leute um. Da die vorläufigen Bescheide noch auf den aktuell gültigen Hebesätzen basieren, scheinen starke Erhöhungen anzustehen. Die Gemeindevertretung muss aber noch über eine Anpassung entscheiden. In den vergangenen Haushaltsplanungen hat diese sich mehrfach gegen eine Erhöhung der Grundsteuer A und B ausgesprochen.

Weiterlesen …

24.04.2024

Investition in die digitale Zukunft

Um die Schulen in Trägerschaft der Gemeinde Panketal an die digitalen Maßstäbe der Gegenwart anzupassen, rief die Panketaler Gemeindeverwaltung Fördermittel aus dem Programm „Digitalpakt Schule“ des Bundes ab. Insgesamt 515.356,90 Euro wurden in digitale Displays, Tablets samt Zubehör, Aufnahmegeräte, Mikrofone, 3D-Drucker und Elektromikroskope investiert. Sie wurden für die Grund- und Gesamtschule Zepernick angeschafft, eingerichtet und installiert. Inzwischen ist die Fördermittel-Maßnahme erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen …

28.03.2024

5.700 Frühjahrsblüher für Panketal

Wer derzeit einen Spaziergang durch Panketal macht, wird die Frühjahrsblüher bereits entdeckt haben. Sie blühen in bunten Farben, verschönern die Ortsteile und läuten den Frühling ein. Neben der ansprechenden Optik bieten die ausgewählten Arten Narzissen, Blausternchen, Dichter- und Wildtulpen sowie Krokusse ein erstes reichhaltiges Nahrungsangebot für zahlreiche bereits aktive Insekten wie z.B. Hummeln und (Wild-)Bienen.

Weiterlesen …

27.03.2024

Panketal tritt wieder in die Pedalen

Auch in diesem Jahr nimmt die Gemeinde Panketal wieder am Stadtradeln teil. Startschuss ist Samstag, der 4. Mai 2024. Ab dann zählen alle Kilometer, die innerhalb von drei Wochen auf dem Rad zurückgelegt werden – egal, ob beruflich oder privat, innerorts oder in der Umgebung. Die Anmeldung ist ab sofort auf der Stadtradeln-Webseite möglich.

Wer bereits einen Account hat, kann ihn dort reaktivieren. Dabei kann man entscheiden, ob man ein Team gründen und automatisch Captain sein möchte oder einem vorhandenen Team beitreten möchte. Jede Person kann insgesamt nur einer Mannschaft angehören. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass man in Panketal wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht.

Weiterlesen …

12.03.2024

Neues Carsharing-Angebot in Panketal

Ab 15. März 2024 werden Fahrzeuge des Anbieters Miles in Panketal zu finden sein. Nutzerinnen und Nutzer können die Autos ab diesem Zeitpunkt auf dafür vorgesehenen Flächen im Gemeindegebiet abstellen bzw. sie von dort leihen. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich derzeit auf die S-Bahnhöfe und deren Umgebung: P&R Röntgental, P&R Zepernick, Teile der Kastanien- und Ahornallee, Parkplätze in der Heinestraße und in der Dompromenade sowie die Lade- bzw. Elbestraße.

Weiterlesen …

07.03.2024

Abstimmung über Bürgerbudget bis 15. Mai 2024

Nachdem Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Panketal bis Ende November letzten Jahres ihre Vorschläge zum Bürgerbudget 2024 einreichen konnte, stehen nun die 12 Vorschläge fest, über die alle Bewohnerinnen und Bewohner Panketals, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, bis 15. Mai 2024 mittels Stimmzettel abstimmen können. Jeder hat dabei drei Stimmen, die getrennt oder in Summe vergeben können. Alle weitere Informationen erhalten Sie durch den Klick auf die unten stehende Links.

Informationen zum Bürgerbudget 2024

Stimmzettel Bürgerbudget 2024

06.03.2024

Erster Spatenstich für neuen Kunstrasenplatz

Große Freude bei der mitgliederstärksten Sportgemeinschaft im Landkreis Barnim: Am 5. März 2024 fand der offizielle Anstoß für ein großes Bauprojekt bei der SG Schwanebeck 98 e.V. statt. Bürgermeister Maximilian Wonke, Vereinsvorsitzender Jan Kreßner und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Uwe Voß, übernahmen den ersten Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz im Beisein der Baufirma, des Ortsvorstehers, Gemeindevertretern, Sportlern und weiteren Gästen.

Weiterlesen …

29.02.2024

Panketaler Partnerschaftsverein gegründet

Die vielfältige Vereinslandschaft in der Gemeinde Panketal ist um ein Angebot reicher. Am 26. Februar 2024 wurde der Europäische Partnerschaftsverein Panketal e.V. gegründet. Dazu kamen 13 Interessierte im Ratssaal zusammen, um die Gründungssatzung final abzustimmen und zu beschließen.

Weiterlesen …

31.01.2024

Panketaler Kameraden für Waldbrand-Einsätze gewürdigt

Im Jahr 2022 gab es 502 Wald- und Flächenbrände in Brandenburg - mehr als in jedem anderen Bundesland in Deutschland. Betroffen war eine Fläche von ca. 1.500 Hektar. In Treuenbrietzen, Mühlberg, Lieberoser Heide und Falkenberg waren Einsatzkräfte tagelang damit beschäftigt, die Waldbrände zu löschen. Als Teil der Brandschutzeinheit des Landkreises Barnim waren insgesamt 31 Kameradinnen und Kameraden aus Panketal an der Brandbekämpfung beteiligt. Bei den Einsätzen hatten sie und alle anderen Hilfskräfte mit schwierigen Wetterbedingungen wie starker Hitze, böigem Wind und hoher Luftfeuchtigkeit zu kämpfen. Dies begünstigte die schnelle Ausbreitung der Brände. Eine weitere Gefahr bestand darin, dass die betroffenen Gebiete kampfmittelbelastet sind. Die Kameradinnen und Kameraden waren teilweise 30 bis 36 Stunden ohne Unterbrechung im Einsatz.

Weiterlesen …

24.01.2024

Saulx-les-Chartreux ist Panketals erste Partnergemeinde

Panketal und die französische Kommune Saulx-les-Chartreux sind nun ganz offiziell Partnergemeinden. Am 20. Januar 2024 unterzeichneten die Bürgermeister Maximilian Wonke und Stéphane Bazile eine entsprechende Vereinbarung auf dem Neujahrsempfang in dem Ort nahe Paris. Darin versichern sie unter anderem, enge, persönliche Beziehungen zwischen ihren Bürgerinnen und Bürgern, besonders ihrer Jugend, ihren Vereinen und ihren Einrichtungen zu pflegen, um einen konkreten Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft zu leisten und den Gedanken der Europäischen Union zu stärken.

Weiterlesen …

16.01.2024

Digitale Gesprächszirkel für Senioren

Die "Digitalen Gesprächszirkel für Senioren“ des Panketaler Seniorenbeirats finden wie folgt statt: Jeweils am 1.Dienstag im Monat in der Bibliothek Panketal (Schönower Str. 105, 16341 Panketal) und an jedem 3. Freitag im Monat im Mehrgenerationenhaus (Genfer Platz 2, 16341 Panketal).

Weiterlesen …

11.01.2024

Brandenburger Landschaften im Wechsel der Jahreszeiten

Seit dem neuen Jahr ist eine neue Ausstellung in der Galerie Panketal zu sehen. Gabriele Meese zeigt insgesamt 23 Bilder von Brandenburger Landschaften zu den unterschiedlichen Jahreszeiten. Die Ölbilder beeindrucken durch kraftvolle Farben, präzise Abbildungen und stimmungsvolle Motive. Die Panketalerin ist vor allem vom Wechsel der Jahreszeiten angetan: „Bekanntes stellt sich plötzlich fremd dar: Wiesen, die eben noch ein bunt wogendes Meer waren, beeindrucken nun durch Kargheit und totale Stille.“

Weiterlesen …

05.01.2024

Mobile Pflege- und Sozialberatung wird ausgebaut

Die Pflege- und Sozialberatung in Panketal wird ausgebaut. Ab Januar dieses Jahres findet das mobile Beratungsangebot des Pflegestützpunktes im Landkreis Barnim an zwei Standorten statt. An jedem ersten Montag im Monat des Jahres 2024 wird die Beratung von 10:00 bis 11:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Zepernick (Schönower Str. 105, 16341 Panketal) und von 12:00 bis 13:30 Uhr vor dem Mehrgenerationenhaus in Schwanebeck (Genfer Platz 2, 16341 Panketal) angeboten. Die Tour findet an folgenden Terminen statt:

Weiterlesen …

22.12.2023

55 Wunschbaum-Wünsche erfüllt

Weihnachten ist für die meisten Kinder eine Zeit der Freude, denn sie verbringen schöne Stunden im Kreise ihrer Familien und werden oft reich beschenkt. Für andere Kinder und Jugendliche kann diese Zeit allerdings herausfordernd sein, da sie aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Familien leben können. Um ihnen eine kleine Freude zum Fest zu bereiten, war der Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses Panketal in diesem Jahr wieder mit Wunschzetteln behangen. Diese 55 Wünsche wurden inzwischen erfüllt und wurden am 20. Dezember 2023 weihnachtlich verpackt an die Kindeswohl Berlin gGmbH übergeben. 

Weiterlesen …

21.12.2023

Grußbotschaft vom Bürgermeister

Bürgermeister Maximilian Wonke lässt das Jahr 2023 kurz Revue passieren und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Panketal ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Hier geht's zum Video

14.12.2023

Panketals erster Kreisverkehr frei gegeben

Mit der Verkehrsfreigabe des Knotenpunktes Lindenberger Weg / Goethestraße / Rathenaustraße endete für die Gemeinde Panketal ein fast 20-jähriges Kapitel zur Lösung der Verkehrsprobleme an der ehemaligen Buswendeschleife im Ortsteil Schwanebeck. Am 12. Dezember 2023 kamen Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke, Uwe Voß, Vorsitzender der Gemeindevertretung, sowie Vertreterinnen und Vertreter am Bau beteiligter Firmen zusammen, um den Kreisverkehr offiziell frei zu geben. Vor dem obligatorischen Banddurschnitt hatte der Bürgermeister die Ehre, den letzten Stein im Gehweg zu verlegen. Darauf ist die Jahreszahl der Fertigstellung verewigt. 

Weiterlesen …

12.12.2023

Freigabe verlängerte Dompromenade

Der neue Geh- und Radweg zwischen Zepernick und Schönow wurde nach rund sechswöchiger Bauzeit fertig gestellt. Zwar war die Verbindung zwischen dem Panketaler Orts- und dem Bernauer Stadtteil schon vorher vorhanden - attraktiv war die Nutzung allerdings nicht. Der schmale Priesterweg war unbefestigt, teilweise schlammig und dunkel. Das hat sich mit der Umsetzung des gemeinsamen Projektes geändert. Am 8. Dezember 2023 eröffneten Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke und Bernaus Bürgermeister André Stahl gemeinsam die aufgewertete Anbindung an den Kavelweg. 

Weiterlesen …

19.12.2023

Ergebnisse der 2. Dorfversammlung

Wie angekündigt, sind die Ergebnisse aus der 2. Dorfversammlung in Hobrechtsfelde am 30.11.2023 nun online. Ebenfalls verfügbar sind die Ergebnisse weiterer Beteiligungsformate des Leitbildprozesses für das Dorf und das Stadtgut Hobrechtsfelde: der Online-Beteiligung 1. Teil und der Kinder- und Jugendbeteiligung. 
 
Hier gelangen Sie direkt zu den Ergebnissen der 2. Dorfversammlung. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Pfad: "Rathaus > Orts- und Regionalplanung > Übergeordnete Planungen > Leitbild Hobrechtsfelde > Bürgerbeteiligung"). Die Ergebnisse der 2. Dorfversammlung werden detailliert ausgewertet und fließen in den weiteren Prozess ein. 
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Pladeck, FD Orts- und Umweltplanung, Tel.: 030 - 945 11 170.

29.11.2023

Wunschbaum-Aktion geht in die 3. Runde

Nachdem die Gemeinde Panketal in den vergangenen zwei Jahren die Wunschbaum-Aktion durchführte und sie sich sehr großer Beliebtheit erfreute, wird sie in diesem Jahr wiederholt. Ab Donnerstag, den 30. November 2023, steht der Weihnachtsbaum im Foyer des Panketaler Rathauses. Daran befestigt sind insgesamt 55 Wunschkarten von Kindern und Jugendlichen. Die Wünsche warten darauf, von den Panketalerinnen und Panketalern „gepflückt“ und erfüllt zu werden.

Weiterlesen …

23.11.2023

Hingucker mit Pointe

„Typobilder“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie Panketal. Gunnar Riemelt zeigt darin seine Bilder zum Lesen. Dabei handelt es sich um Gedichte, Aphorismen und Satire, die der gelernte Schriftsetzer grafisch aufbereitet hat. „Wenn mich ein Spruch interessiert, denke ich so lange darüber nach, bis ich ein Bild im Kopf habe“, sagt der Panketaler. Die Inspirationsquellen sind dabei recht unterschiedlich. Von Goethe über den Zepernicker Autor Manfred Hinrich bis zu Kabarettist Piet Klocke ist alles vertreten.

Weiterlesen …

16.11.2023

Wertstoffhof in Schwanebeck eröffnet

Eine lange Autoschlange wartete am 14. November 2023 vor den Toren des neuen Wertstoffhofs der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft (BDG) in Schwanebeck. Die Fahrerinnen und Fahrer warteten darauf, dass das rund 3.000 m² große Gelände an der Rostocker Straße 11a in Panketal offiziell eröffnet wurde, um ihre überlassungspflichten Abfälle los zu werden. Doch bevor sie die dafür aufgestellten 36 Container nutzen konnten, kamen die geladenen Gäste zu Wort. 

Weiterlesen …

16.10.2023

Straßenlaubentsorgung 2023

Der Herbst steht in den Startlöchern. Auch in diesem Jahr unterstützt der Betriebshof der Gemeinde Panketal gemeinsam mit der Firma Torsten Rahlf GmbH wieder die Panketaler Grundstückseigentümer bei der Erfüllung ihrer Straßenreinigungspflicht durch kostenfreie Abholung des Laubes der Straßenbäume. Die Mitarbeiter des Betriebshofes sowie der externen Firma werden in den offiziell bekannt gegebenen Zeiträumen jeweils einmalig die baumbestandenen Straßen abfahren und die Laubsäcke abholen. Dafür ist vorab das Zusammenkehren des Laubes, die Bereitstellung der Säcke sowie das Abfüllen des Laubes in hiesige Säcke die Aufgabe des Grundstückseigentümers oder des zur Straßenreinigung Verpflichteten. 

Weiterlesen …

15.10.2023

Flächennutzungsplan 1. und 2. Änderung: Frühzeitige Beteiligung

Die entsprechenden Unterlagen werden vom 16.10.2023  bis 20.11.2023 im Internet veröffentlicht und liegen zusätzlich zur Einsichtnahme aus. Jede/r kann Stellungnahme einbringen.

Weiterlesen

11.10.2023

Ein Dankeschön für 25 Dienstjahre

Seit 1998 arbeitet Kerstin Böttcher als Erzieherin in der Gemeinde Panketal. Da sich ihr Dienstantritt am 1. Oktober zum 25. Mal jährte, besuchte sie Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke auf der Arbeit. Er hatte nicht nur die Dankesurkunde und einen Blumenstrauß dabei, sondern auch Worte der Anerkennung: „Vielen Dank für Ihre langjährige und zuverlässige Arbeit, die Sie in unseren Einrichtungen geleistet haben und leisten.“  

Weiterlesen …

29.09.2023

Salzburger Straße feierlich eröffnet

Staubfahnen, tiefe Krater und Senken in der Fahrbahn, Schlamm oder teichgroße Pfützen vor den Grundstücken gehören in der Salzburger Straße nun der Vergangenheit an. Am 28. September 2023 wurde die neu gebaute Wohnstraße im Panketaler Ortsteil Schwanebeck nach rund elf Monaten Bauzeit wieder dem öffentlichen Verkehr zur Verfügung gestellt. Dazu kamen Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke, Ortsvorsteher Lutz Grieben, Vertreterinnen und Vertreter von Planungs- und Baufirmen sowie Anwohnerinnen und Anwohner zusammen. Sie durchtrennten gemeinsam das obligatorische Band, um die Straße frei zu geben. 

Weiterlesen …

13.09.2023

Startschuss für größtes Bauprojekt der Gemeinde

Mit dem ersten Spatenstich wurde am 12. September 2023 der Baustart für die neue Grundschule in Panketal eingeläutet. Auf dem Baufeld zwischen Elbe- und Ladestraße ließen sich anhand von Absperrbändern gut die Formen der Objekte erkennen, die dort entstehen werden: eine Grundschule und eine Sporthalle mit Außensportflächen. „Nachdem wir dieses Projekt bisher nur von Zeichnungen und Plänen kennen, ist es schön, nun die wahren Ausmaße zu sehen“, sagte Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke über das größte Bauvorhaben der Gemeinde, das voraussichtlich rund 36 Millionen Euro kosten wird. 

Weiterlesen …

08.09.2023

Faszination für Fotos und Fußball

Fußball und Fotos sind zwei Dinge, die Stefan Newie faszinieren. Seit seiner frühesten Kindheit interessiert er sich für Fotografie - jedoch weniger wegen des künstlerischen Aspekts, sondern des „winzigen Bruchteils einer Sekunde, den man festhalten kann, wenn man den Auslöser betätigt.“ Diese besonderen Momente versucht der Panketaler festzuhalten. In seiner Ausstellung „45 Bilder plus Nachspielzeit“, die derzeit in der Galerie Panketal zu sehen ist, sind einige dieser Aufnahmen zu sehen. 

Weiterlesen …

07.09.2023

Rückblick auf Einsätze, Auszeichnungen und Vorfreude auf neue Gerätehäuser

Ein Blick zurück auf das vergangene Jahr, Beförderungen und Auszeichnungen kennzeichneten die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Panketal am 1. September 2023. Gemeindewehrführer Thomas Bielicke ging auf einige der knapp 180 Einsätze ein, zu denen die Kameradinnen und Kameraden zwischen Oktober 2022 und August 2023 gerufen wurden. 

Weiterlesen …

25.08.2023

Busbahnhof Schwanebeck: Pünktlich zum neuen Schuljahr fertig

Der provisorische Busbahnhof in Schwanebeck ist pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres fertig. An sechs Bahnsteigen, die innerhalb kürzester Zeit errichtet wurden, halten ab nächstem Montag die Linien 259, 893, 899, 872, 892, 871, 900 und 901. Um die Orientierung für die Schulkinder einfacher zu machen, wurden altersgerechte Tiersymbole an den Bussteigen angebracht. Sie werden auch in den Bussen zu sehen sein. Dabei steht jedes Tier für eine andere Linie. Auf die Weise müssen sich Kinder keine dreistellige Ziffer merken, sondern lediglich ein niedliches Tier.

Weiterlesen …

24.08.2023

Bis auf Weiteres geänderte Öffnungszeiten

Aus betrieblichen Gründen gelten bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten der Bibliothek Panketal:

  • Mo.: 8.30 - 12.00 + 14.00 - 18.00 Uhr
  • Di.: 9.00 - 12.00 + 14.00 - 16.00 Uhr
  • Mi.: geschlossen
  • Do.: 9.00 - 12.00 + 14.00 - 16.00 Uhr
  • Fr.: geschlossen

Für Rückgaben bitte den Kasten nutzen.

16.08.2023

Neue Spiel-Möglichkeit für kleine Spatzen

Rutsche, Kletterwand, Hängebrücke und vieles mehr – die neue Spielkombination in der Kita Spatzennest hat vieles, das sich Kinder wünschen. Wo vorher ein Spielberg mit wenigen Spielelementen war, steht seit Juni dieses Jahres eine große Anlage in Holzoptik und passt damit sehr gut in das naturnahe Außengelände der gemeindlichen Einrichtung im Ortsteil Schwanebeck. 

Weiterlesen …

14.08.2023

Grundschule Elbestraße: Vorbereitende Maßnahmen gestartet

Der Bauzaun steht, die Baustraße ist errichtet und eine Baustellenzufahrt wird gerade hergestellt. Die ersten vorbereitenden Maßnahmen für die Bauarbeiten zur neuen Grundschule an der Elbestraße laufen. Seit dem 7. August 2023 ist das Los Baustelleneinrichtung vor Ort aktiv. Durch eine funktionierende Ortsnetzstation ist der Baustellenstrom gesichert. Sie wird später auch die Schule mit Strom versorgen. Der erste Spatenstich ist für September dieses Jahres geplant.

 

11.08.2023

Richtfest für Feuerwehr-Umbau gefeiert

Der Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Schwanebeck geht mit großen Schritten voran. Am 10. August 2023 konnte mit dem Richtfest ein Meilenstein für das Millionenprojekt der Gemeinde Panketal gefeiert werden. Dazu waren viele Gäste geladen, unter ihnen Vertreter aus am Bau beteiligten Firmen, Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter sowie weitere Interessierte. Nachdem Zimmerer Michael Thielke den Richtspruch sagte, wurde auf das gute Gelingen des Bauvorhabens angestoßen. Die Gläser wurden anschließend auf dem Boden geschmissen, denn Scherben bringen bekanntlich Glück. Als Bauherr schlug Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke den Nagel ins Gebälk, bevor die Gäste den Richtschmaus einnahmen. 

Weiterlesen …

09.08.2023

Spielzeug-Leihstation im Goethepark

Der Spielplatz im Goethepark ist um ein Element reicher. Eine orangefarbene Box dient als Leihstation für Spielzeug. Kinder können ihre liebsten Utensilien mitbringen, sie in der Kiste lagern und beim nächsten Besuch wieder nutzen. Oder sie spielen mit den Dingen, die bereits in der Kiste liegen. Es besteht wie beim Bücherschrank auch die Möglichkeit zum Tausch – frei nach dem Motto „Bring ein Spielzeug, nimm ein Spielzeug“. Ein Schild weist auf die Regeln hin, die Erziehungsberechtigte ihren Kindern vermitteln sollten.

Weiterlesen …

25.07.2023

Bestreben nach Partnerschaft bestärkt

Nachdem Ende Juni dieses Jahres eine dreiköpfige Delegation aus Frankreich nach Panketal reiste, traten Bürgermeister Maximilian Wonke, seine Stellvertreterin Cassandra Lehnert und Pressereferent Frank Wollgast den Gegenbesuch in Saulx-les-Chartreux an. Vom 13. bis 15. Juli 2023 wurde ihnen die Gemeinde südlich von Paris im Rahmen eines interessanten Programms vorgestellt. Den Auftakt bildete die Besichtigung in einer ehemaligen Mühle, wo die Besucher von Stéphane Bazile, Bürgermeister von Saulx-les-Chartreux, empfangen wurden. 

Weiterlesen …

20.07.2023

Achsenentwicklungskonzept Pankow-Wandlitz fertiggestellt

Zur Stärkung der interkommunalen und länderübergreifenden Zusammenarbeit entlang der Siedlungsachse Pankow-Wandlitz wurde ein gemeinsames Achsenentwicklungskonzept unter Beteiligung zahlreicher kommunaler und regionaler Akteure sowie der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg erarbeitet. Auch die Gemeinde Panketal hat daran mitgewirkt. Kern ist ein Maßnahmenkatalog für die Bereiche Identität und Landschaft, Siedlung und Wachstum, Mobilität und Infrastruktur.

Weiterlesen …

20.07.2023

Gratulation zur bestandenen Prüfung

Wir gratulieren Snerle Töpfer zur bestandenen Prüfung! Drei Jahre lang machte sie in der Panketaler Verwaltung eine Ausbildung zur Verwaltungsfachnagestellten. Das erlernte Wissen wird sie im Rahmen des dualen Studiums Öffentliche Verwaltung weiter vertiefen. Dies bedeutet leider auch, dass die 22-Jährige das Rathausteam verlassen wird. 

Weiterlesen …

05.07.2023

Gelungener erster Austausch zwischen Panketal und Saulx-les-Chartreux

Die Gemeinde Panketal strebt seit längerer Zeit Partnerschaften mit anderen Städten und Gemeinden an. Nun bahnt sich die erste offizielle Partnerschaft mit einer französischen Gemeinde an. In der vergangenen Woche reiste eine dreiköpfige Delegation aus Saulx-les-Chartreux nahe Paris zu einem ersten persönlichen Kennenlernen nach Panketal. Im Rahmen eines zweitägigen Programms zeigten Bürgermeister Maximilian Wonke, der Gemeindevertretungsvorsitzende Uwe Voß, sein Stellvertreter Thiemo Harenkamp und die stellvertretende Bürgermeisterin Cassandra Lehnert den Gästen, was die Kommune ausmacht. 

Weiterlesen …

05.07.2023

Special Olympics Athletinnen im Rathaus geehrt

Strahlende Gesichter, große Erleichterung und glitzernde Medaillen zeigten unsere Special Olympics-Sportlerinnen am Dienstag, dem 4. Juli, beim Empfang im Neuen Rathaus Bernau. Bürgermeister André Stahl und Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke hatten Kathleen Gladzik mit ihrer Unified Partnerin Swana Brendel, Heidi Kuder mit ihren Trainerinnen Marianne und Sandra Buggenhagen sowie Boccia-Trainerin Maleika Grün ins Neue Rathaus Bernau eingeladen.

Weiterlesen …

23.06.2023

Verkürzte Öffnungszeiten Meldestelle

Bitte beachten: Die Meldestelle im Rathaus Panketal bietet vom 17.07. - 29.08.2023 folgende verkürzte Öffnungszeiten an:

  • Mo.: 8.30 - 12.00 Uhr
  • Di.: 9.00 - 11.45 und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Mi.: geschlossen
  • Do.: 9.00 - 11.45 und 14.00 - 16.00 Uhr
  • Fr.: geschlossen

Bitte planen Sie dies ein und suchen die Meldestelle nach Möglichkeit außerhalb des oben genannten Zeitraums auf.

Wir bitten um Verständnis.

19.06.2023

16. Schlendermeile lockte viele Besucher an

Die Schönower Straße wurde am Samstag zum 16. Mal zur Schlendermeile. Trotz unbeständigen Wetters kamen viele Besucherinnen und Besucher in den Zepernicker Ortskern. Sie kamen mit Panketaler Firmen, Vereinen und weitere Akteuren ins Gespräch, stärkten sich bei Essen und Getränke und erfreuten sich am unterhaltsamen Bühnenprogramm, das von einem Tanzensemble, Clown Herzchen und der Latin-Jazz-Band Grupo Corcovado gestaltet wurde.

Weiterlesen …

14.06.2023

Malawi trifft Bernau und Panketal – endlich sind die Gäste da

Vollkommen geschafft erreichten die letzten Sportler am Montag kurz nach Mitternacht ihre Unterkünfte in Bernau. Die Anreise der Delegation aus Malawi entpuppte sich als große Herausforderung für die Athletinnen und Athleten, nachdem ein Anschlussflieger nicht erreicht wurde. Der Begrüßungsempfang zu Ehren der 27-köpfigen Delegation, die vom 17. bis zum 25. Juni an den Special Olympics World Games in Berlin teilnimmt, musste ohne die eigentlichen Stars stattfinden. Doch die Gäste, allen voran Joseph John Mpinganjira, der Botschafter Malawis, machten das Beste aus der Situation und verabschiedeten die Sportlerinnen aus Bernau und Panketal würdig.

Weiterlesen …

03.07.2023

Ferien-Öffnungszeiten Bibliothek

Bitte beachten: Die Bibliothek Panketal hat vom 13.07. bis 25.08.2023 veränderte Öffnungszeiten:

  • Mo.: 8.30 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
  • Di.: 9.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
  • Mi.: geschlossen
  • Do.: 9.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
  • Fr.: geschlossen

Für die Rückgabe von Medien können Sie gern den Rückgabekasten gegenüber der Eingangstür der Bibliothek nutzen.

09.06.2023

Special Olympics Athleten aus Malawi in Bernau und Panketal zu Gast

Bernau und Panketal begrüßen vom 12. bis zum 15. Juni 2023 die Special-Olympics-Athleten sowie deren Betreuer aus Malawi und werden Gastgeber für 27 Teilnehmer aus diesem südostafrikanischen Land. Die Gäste nehmen anschließend vom 17. bis zum 25. Juni in den Sportarten Tennis, Boccia, Schwimmen und Leichtathletik an den Special Olympics World Games „Zusammen unschlagbar" in Berlin teil.

Weiterlesen …

07.06.2023

Höchstgebot für Star erfreut Jugendliche

Ein besonderes Projekt der "Werke für Kids" ist zu einem sehr erfreulichen Abschluss gekommen. Für den Simson SR 4-2 Star, den Jugendliche unter professioneller Anleitung restauriert haben, wurde ein Höchstgebot von 5.251 Euro abgegeben und damit an einen Panketaler Mopedliebhaber verkauft. Die Freude über die Summe ist groß, denn das Mindestgebot von 2.034,00 Euro wurde deutlich überschritten. "Wir sind wirklich überglücklich, dass die Freizeit, die in den Aufbau investiert wurde, in dieser Form wertgeschätzt wird", sagt Daniel Bugenhagen von der Mobilien Jugendarbeit Panketal (Internationaler Bund). Er betreute das Projekt, an dem rund zwei Jahre gearbeitet wurde. Natürlich ist auch die Freude bei den Jugendlichen über das Gebot riesig. 

Weiterlesen …

30.05.2023

Panketal erradelt fast 60.000 Kilometer

Zwischen dem 6. und 26. Mai 2023 waren Radfahrerinnen und Radfahrer, die in Panketal leben oder arbeiten, dazu aufgerufen, für die Gemeinde in die Pedalen zu treten. In dem dreiwöchigen Zeitraum kamen mehr als 59.100 Kilometer zusammen. (Stand: 30.05.2023, 15:00 Uhr; Nachtragungen der Teilnehmenden sind noch bis 2. Juni möglich.) 406 Teilnehmende sorgten im Rahmen der Aktion STADTRADELN dafür, dass der Ausstoß von 10 Tonnen CO₂ vermieden wurde. Ziel des Wettbewerbs war es, Menschen dazu zu motivieren, Alltagswege mit dem Rad zurückzulegen und das Auto öfter stehen zu lassen. 

Weiterlesen …

23.05.2023

Eröffnung Bernauer Chaussee / L 200

Nachdem die Bernauer Chaussee zwischen der Birkholzer Straße und Schierker Straße rund ein Jahr lang halbseitig gesperrt war, ist sie seit dem 17. Mai 2023 wieder ohne Umleitung befahrbar. Am 23. Mai 2023 wurde der rund 600 Meter lange Abschnitt der Landesstraße L 200 offiziell eröffnet. Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke: „Es freut mich sehr, dass ein lang diskutiertes Projekt wie dieses nun erfolgreich umgesetzt wurde.“ Sein Dank galt allen am Bau beteiligten Firmen. Für die Planung zeichnete sich das Ingenieurbüro Müller-Kalchreuth verantwortlich, die Bauüberwachung wurde von der FGP Finow Plan GmbH durchgeführt und die Bauausführung übernahm die STS Schwedter Tief- und Straßenbau GmbH.

Weiterlesen …

10.05.2023

Rathaus bietet Raum für kreative Köpfe

Wer im Mai und Juni im Panketaler Rathaus zu tun hat, kommt an ihnen nicht vorbei - an den vielen „kreativen Köpfen“ im wahrsten Sinne des Wortes ebenso wie an den vielfältigen künstlerischen Arbeiten der vielen kreativen Schülerinnen und Schüler der Kunstklassen des Gymnasiums Panketal - Freie Stadtrandschule im Grünen - im Allgemeinen.

Weiterlesen …

08.05.2023

Panketal-App jetzt verfügbar

Mein Panketal in der Tasche. Die App zum Mitmachen und Mitgestalten kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen mehr und nutzen Sie Serviceangebote wie den Abfallkalender und viele andere Vorzüge.

Hier geht's zum Download

05.05.2023

Investition in Gefahrenabwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Panketal freut sich über ein neues Fahrzeug. Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke übergab den Gerätewagen Logistik 2 (GW-L 2) am 4. Mai 2023, dem Internationalen Tag der Feuerwehrleute, an die Kameraden. Das neun Meter lange Fahrzeug ergänzt das Fahrzeugkonzept der Gemeinde-Feuerwehr nach dem Gefahrenabwehrbedarfsplan für den Standort Schwanebeck. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf 480.000 Euro.

Weiterlesen …

17.04.2023

Mobile Pflegeberatung in Panketal

Seit einigen Jahren bieten die Mitarbeitenden des Pflegestützpunktes im Landkreis Barnim unabhängige und kostenfreie Beratung zu allen Fragen der Pflege. Um das Beratungsangebot „vor Ort“ auszubauen, startet ab April 2023 die mobile Pflegeberatung des Landkreises Barnim. Zusätzlich zu den örtlichen Sprechzeiten im Paul-Wunderlich-Haus und in Bernau kann die mobile Pflegeberatung zu festen Terminen und Orten in den Kommunen genutzt werden. Hierfür wurde dem Pflegestützpunkt ein barrierearmer Beratungsbus zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

04.04.2023

Anmeldung für STADRADELN möglich

Die Gemeinde Panketal beteiligt sich in diesem Jahr erstmals am STADTRADELN und Sie können mitmachen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich und kann durch Klick auf den unten stehenden Link vorgenommen werden.

Vom 6. – 26. Mai 2023 sind alle Panketalerinnen und Panketaler dazu aufgerufen, möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurück zu legen. Alle erradelten Kilometer werden zu einer Gesamtsumme addiert. Neben dem Wettbewerbsgedanken mit anderen Kommunen steht auch die CO2-Vermeidung im Fokus der dreiwöchigen Aktion. Denn viele Alltagsstrecken können auch ohne Auto gemeistert werden.

Zur Anmeldung

STADTRADELN - weitere Informationen

23.03.2023

Coronahilfe stellt Impfangebot ein

Wie die Coronahilfe Panketal mitteilt, stellt sie ihr Impfangebot ein. Sollte es wieder Bedarf geben, wird das Angebot wiederbelebt. Coronaschutzimpfungen werden weiterhin von Hausärzten und in Apotheken vorgenommen.

Bisher boten ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger regelmäßig Termine für Coronaschutzimpfungen an. Die letzte Impfmöglichkeit fand am 09.03.2023 statt. Die Nachfrage war zuletzt gering.

Die Gemeinde Panketal dankt der Coronahilfe für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Alles zu Corona

14.03.2023

Bürgerbudget 2023 - Ergebnisse stehen fest

Für das das Bürgerbudget 2023 waren alle Bürgerinnen und Bürger Panketals, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, aufgerufen, ihre Vorschläge bis zum 30. November 2022 einzubringen. Bis zum Stichtag haben 30 Bürger bzw. Vereine insgesamt 28 unterschiedliche Vorschläge zum Bürgerbudget eingebracht, die von der Verwaltung auf ihre Umsetzbarkeit geprüft wurden. Unter ihnen waren zahlreiche Anregungen zu Straßenverkehrsregelungen und Straßenbaumaßnahmen, die nicht im Rahmen des Bürgerbudgets, sondern im Zuge der laufenden Verwaltungstätigkeit abgearbeitet werden. Weitere Ausschusskriterien waren eine Budgetgrenze von maximal 20.000 € pro Vorschlag, eine etwaige Diskriminierung von Personen, Organisationen oder Vereinigungen, eine etwaige Begünstigung von Einzelpersonen oder nicht-gemeinnützigen Organisationen und die Unmöglichkeit der Umsetzung des Vorschlags innerhalb von einem Jahr.

Weiterlesen …

09.03.2023

Neue Ausstellung: „Wasser - Quell des Lebens“

Wie vielfältig Wasser sein kann, sieht man in der neuen Ausstellung in der Galerie Panketal. Sigrid Gutt bildet Landschaften, Tiere und Gegenstände ab, die mit dem Thema in Verbindung stehen. Bunte Regenschirme, Boote, Delfine, Schildkröten und verschiedene Küstenansichten sind vertreten. Zur Vernissage am 7. März 2023 kamen rund 30 Gäste, die der gebürtigen Zerbsterin zu ihrer neuen Ausstellung gratulierten, sich an den Werken erfreuten und mit der Kunstschaffenden ins Gespräch kamen.

Weiterlesen …

15.02.2023

Stellungnahme: Nutzung pädagogischer Betreuungsflächen in kommunalen Kitas

Aufgrund der aktuellen Diskussion, die nach der Veröffentlichung des Artikels „Rathaus streicht Sport- und Musikangebote“ am 09.02.2023 in der Märkischen Oderzeitung entstanden ist, möchten wir als Gemeindeverwaltung zur Versachlichung der Debatte beitragen, um die Notwendigkeit des Zugangs zu eigenen Räumen und pädagogischen Betreuungsflächen in unseren Kitas zu erläutern.

Weiterlesen …

08.02.2023

E-Mobilitätsangebot wird erweitert

Die Elektromobilität in Panketal wird weiter ausgebaut. Neben dem Angebot von BARshare stehen seit dem 8. Februar 2023 etwa 150 E-Scooter und E-Bikes der Firma Tier zum Verleih bereit. Die Elektrofahrzeuge wurden im Gemeindegebiet verteilt und sollen künftig unter anderem an den S-Bahnhöfen in Zepernick und Röntgental auf so genannten Sammelplätzen zu finden sein. Nach Gebrauch können sie überall dort abgestellt werden, wo sich keine Parkverbotszone befindet. Der Verleih erfolgt über eine App.

Weiterlesen …

01.02.2023

Ortsplan von Panketal erhältlich

Der Ortsplan für die Gemeinde Panketal ist in der 3. Auflage erschienen. Er ist im Empfang des Rathaus-Foyer sowie bei sämtlichen Inserenten kostenlos erhältlich. 

Der Faltplan wurde in Zusammenarbeit mit dem Städte-Verlag erstellt und zeigt das komplette Gemeindegebiet im Maßstab 1:15.000.

Der Plan ist unter auch auf der Internet-Seite des Verlags zu finden.

Ortsplan Panketal

30.01.2023

Panketalbote 01/2023 online verfügbar

Der erste Panketalbote des Jahres 2023 ist da! Wie immer können Sie ihn auch in digitaler Form lesen. Die Online-Ausgabe steht nun auf unserer Homepage bereit.

Viel Spaß beim Lesen!

Panketalbote 01/2023 

03.01.2023

Sonderreinigung nach Silvesternacht erledigt

Für die Mitarbeiter des Panketaler Betriebshofs startete das neue Arbeitsjahr mit der Beseitigung des Silvestermülls – eine Aufgabe, die inzwischen erfolgreich abgeschlossen wurde. Bei der Sonderreinigung sammelten zehn Mitarbeiter rund acht Stunden lang insgesamt drei Tonnen Müll ein, um ihn anschließend zu entsorgen. Besonders viele Überbleibsel waren im Schillerpark und an der Karower Straße zu finden. 

Weiterlesen …

22.12.2022

Weihnachtsüberraschung für die Kitas

In diesem Jahr wurde den Kindern in den sieben Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Panketal eine ganz besondere Überraschung zu Weihnachten gemacht. Jede Kita erhielt fünf Tablets sowie zwei Tonieboxen. Darüber hinaus wurden zwei Einrichtungen mit neuen PC-Arbeitsplätzen ausgestattet und es fanden PC-Fortbildungen für die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Möglich wurde dies durch die vom Land Brandenburg gewährte „Richtlinie Medien und Digitalisierung Kita 2022“ für Investitionen zur Verbesserung der digitalen Ausstattung mit Hard- und Software in Kindertagesstätten. Insgesamt betrug die Förderung ca. 36.000 €.

Weiterlesen …

21.12.2022

Wunschbaum-Geschenke überreicht

In den meisten Fällen sind es der Weihnachtsmann oder das Christkind, die an Heiligabend die Geschenke bringen. Im Fall der Kindeswohl Berlin gGmbH war es jedoch Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke, der kurz vor Weihnachten an einem ihrer Standorte klingelte. Er hatte Geschenke dabei, die durch die Wunschbaum-Aktion zugunsten der Organisation zusammengekommen sind. 

Weiterlesen …

15.12.2022

Angepasster Pauschalbetrag für Mittagsversorgung

Eine Information aus dem Fachdienst Jugend, Soziales, Sport und Kultur:

Ab 01. Januar 2023 beträgt der angepasste Pauschalbetrag für die Mittagsversorgung in den Krippen und Kindergärten gemäß § 5 Abs. 2 der Satzung über die Versorgung mit Mittagessen in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung in Trägerschaft der Gemeinde Panketal monatlich 39,34 €. In den Horten beträgt der Beitrag 2,19 € pro Portion/Tag.

Den Eltern gehen die entsprechenden Beitragsbescheide zum Mittagessen im Dezember 2022 zu.

14.12.2022

Farbige Augenblicke

Die Liste der Motive ist lang: Blumen, Pflanzen, Tiere, Urlaubsimpressionen von der Ostsee, aus Venedig, London, Paris und der Toskana. Genauso vielfältig sind die Techniken, mit denen Ilona Schmidt arbeitet. Von Aquarell über Acryl, Tusche, Kreide bis hin zu Collagen ist alles in ihrer neuen Ausstellung „Farbige Augenblicke“ vertreten. Sie wurde am 13. Dezember 2022 in der Galerie Panketal eröffnet. Besucherinnen und Besucher können von nun an insgesamt 44 ihrer Werke bewundern. 

Weiterlesen …

06.12.2022

Allgemeinverfügung erlassen

Wichtiger Hinweis an Geflügelhalter in der Gemeinde Panketal: Zum Schutz vor der Einschleppung des Erregers der Geflügelpest in Hausgeflügelbestände hat der Landkreis Barnim als zuständige Veterinärbehörde eine Allgemeinverfügung erlassen.

Weitere Informationen finden Sie unter unten stehendem Link.

Tierseuchenallgemeinverfügung

06.12.2022

Ehrung für 30 Jahre Engagement

Seit 30 Jahren engagiert sich Ursula Köhler für den Seniorenclub Alpenberge / Gehrenberge. Im Rahmen der Weihnachtsfeier, die am 1. Dezember 2022 stattfand, wurde sie für ihr langjähriges Engagement gewürdigt. Dazu kamen mehrere Gratulantinnen und Gratulanten ins Mehrgenerationenhaus am Genfer Platz in Schwanebeck. 

Weiterlesen …

01.12.2022

Digitaler Adventskalender

Die Bürgerinitiative "Barnim Denkt Weiter" lädt alle Interessierten dazu ein, jeden Tag ein Türchen des digitalen Adventskalenders zu öffnen. Hinter jedem Türchen verbergen sich Informationen und Tipps zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Alltag.

Die Gemeinde Panketal unterstützt dieses Vorhaben und wünscht alle viel Spaß dabei.

Hier geht's zum Adventskalender

23.11.2022

Wunschbaum-Aktion startet am 24. November

Nachdem die Gemeinde Panketal im vergangenen Jahr erstmals einen Wunschbaum aufstellte und sich diese Aktion großer Beliebtheit erfreute, wird sie in diesem Jahr wiederholt. Daher rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger wieder dazu auf, Wunschbaumpaten zu werden. Ab Donnerstag, dem 24.11.2022, steht der unter anderem mit Wünschen dekorierte Weihnachtsbaum im Rathausfoyer. Interessierte können sich eine der Wünsche „pflücken“ und erfüllen.

Weiterlesen …

09.06.2023

Juni-Sitzungen

Die Sitzungen der Ortsbeiräte, der Ausschüsse und der Gemeindevertretung finden an folgenden Terminen statt:

  • 14.06.: Ortsbeirat Schwanebeck
  • 14.06.: Ortsbeirat Zepernick
  • 19.06.: Orts- und Entwicklungsausschuss
  • 20.06.: Sozialausschuss
  • 21.06.: Finanzausschuss
  • 22.06.: Hauptausschuss
  • 27.06.: Gemeindevertretersitzung
  • 29.06.: Petitionsausschuss

Weitere Informationen finden Sie in dem unten stehenden Link.

Ratsinformationssystem

07.11.2022

Praktikum im Betriebshof-Team

Kürzlich tauschte Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke das Rathaus mit dem Betriebshof. Dort absolvierte er ein mehrstündiges Praktikum, um einen Einblick in die tägliche Arbeit zu bekommen, die dort anfällt. Aufgrund der Jahreszeit hatten viele seiner Aufgaben mit Laub zu tun. Gleich zu Beginn ging es in den Radlader auf der Sammelfläche, wo das Laub kompostiert wird. Eine Arbeit, die Wonke noch gut aus seiner Tätigkeit in der Landwirtschaft kennt.

Weiterlesen …

03.11.2022

Saal am Genfer Platz: Frei für Silvesterfeier

Eine Information für alle Panketalerinnen und Panketaler, die Silvester gern in einem etwas größeren Rahmen feiern möchten: Der Saal im Mehrgenerationehaus am Genfer Platz in Schwanebeck ist kurzfristig frei geworden.

Wer Interesse daran hat, die Räumlichkeiten am 31. Dezember 2022 zu nutzen, kann sich an Frau Scupin vom Mehrgenerationenhaus wenden. Sie ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

  • Telefon: 030 24 34 74 50
  • Mobil: 0171 20 27 306
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

24.10.2022

Kartierungen mit Fotos nördlich der Schönerlinder Straße 

Auf Grund steigender Energiepreise hat die Gemeinde Panketal das Leipziger Ingenieurbüro seecon Ingenieure GmbH mit der Erstellung eines energetischen Quartierskonzeptes nördlich der Schönerlinder Straße beauftragt. Ein wesentliches Ziel dieser Konzeption ist die Entwicklung einer Strategie, wie unsere Energieversorgung in Zukunft klimafreundlich und bezahlbar werden kann. Um eine gute Datengrundlage zu erhalten, werden die Mitarbeitenden der seecon Ingenieure GmbH in der Zeit vom 01. bis 11. November 2022 eine Gebäudekartierung vornehmen. Hierbei werden zwei Fotos je Objekt erstellt und eine Abschätzung hinsichtlich Baualtersklasse und Sanierungszustand getroffen. Eine Veröffentlichung der gebäudebezogenen Daten ist ausgeschossen, diese dienen ausschließlich für den internen Projektgebrauch. Bei Rückfragen oder Hinweisen zur Kartierung können Sie sich gerne an das beauftragte Ingenieurbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. wenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. 

13.10.2022

„Host Towns“ erhalten Urkunde

Die Stadt Bernau bei Berlin und die Gemeinde Panketal werden im nächsten Jahr Gastgeber für eine rund 30-köpfige Delegation aus Malawi sein. Dazu gehören auch geistig behinderte Sportlerinnen und Sportler, die an den Special Olympics World Games 2023 in Berlin teilnehmen werden. Die Vorbereitungen für den Besuch aus Afrika laufen auf Hochtouren. Beim letzten Netzwerktreffen am 28. September 2022 im Bernauer Rathaus erhielten beide „Host Towns“ eine Urkunde von Peter Krause, Geschäftsstellenleiter Special Olympics Deutschland in Brandenburg e.V. Sie brachte den Dank für die Teilnahme der beiden Barnimer Orte an der größten Inklusionsbewegung Deutschlands zum Ausdruck.

Weiterlesen …

11.10.2022

Sieben neue Stolpersteine

In vier verschiedenen Straßen in Panketal verlegte der Künstler Gunter Demnig am 10. Oktober 2022 sieben Stolpersteine. Sie erinnern an jüdische Bewohnerinnen und Bewohner des Ortes, die während der NS-Zeit ermordet wurden. Die auffälligen Mahnmale wurden an den letzten selbst gewählten Adressen der Opfer in den Gehweg eingelassen. Dies geschah im Beisein vieler Zuschauerinnen und Zuschauer, die Anteil am Schicksal der jüdischen Menschen nahmen und ihrer gedachten. Im Fall der Familie Benning, die früher in der Goslarer Str. 8 lebte, waren auch Angehörige anwesend, um diesem besonderen Moment beizuwohnen. Am Vorabend der Verlegung erinnerten der Panketaler Geschichtsverein „Heimathaus“ e.V. und die Kunstbrücke Panketal in einer Gedenkstunde im Rathaus an die ermordeten jüdischen Bewohnerinnen und Bewohner. 

Weiterlesen …

26.08.2019

„Hobrechtsfelde wird wachgeküsst“

Die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde wurde als Projekt der UN Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Zu diesem Anlass kamen am 22. August 2019 Vertreter aus Politik und Wirtschaft auf dem Mustergut Hobrechtsfelde zusammen. Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger und Dr. Michael Gödde, Referatsleiter Naturschutz, Landschaftsplanung und Forstwesen in der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, übernahmen die Ehrung. Sie überreichten Romeo Kappel (Forstamt Pankow), Petra Bierwirth (Förderverein Naturpark Barnim e.V.) und Dr. Peter Gärtner (Naturparkverwaltung) einen „Vielfalt-Baum“, eine Urkunde und ein Auszeichnungsschild. Das Projekt wurde auf der Webseite der UN-Dekade vorgestellt.

Weiterlesen …

10.10.2022

Neuer Bücherschrank aus Bürgerbudget finanziert

Die Gemeinde Panketal ist um einen Bücherschrank reicher. Er wurde kürzlich am Hobrechtsweg, in der Nähe der Buchenallee in Zepernick, aufgestellt und ist bereits mit einigen Exemplaren gefüllt. Neben Standorten am Genfer Platz in Schwanebeck und im Goethepark in Röntgental ist dies nun die dritte Möglichkeit im Ort, Bücher zu tauschen.

Weiterlesen …

06.10.2022

Oktober-Sitzungen entfallen

Die Sitzungen der Ortsbeiräte, der Ausschüsse und der Gemeindevertretung werden im Monat Oktober 2022 ausfallen. Gründe dafür sind die geringe Anzahl der Beratungsgegenstände (1 Vorlage, 1 Antrag, 3 Mitteilungsvorlagen) und die dazu im Verhältnis stehenden hohen Kosten (u.a. für Livestreams /evtl. digitale Teilnahme).

Die Sitzungen im November werden nach derzeitigem Kenntnisstand wie geplant stattfinden:

  • 16.11.: Ortsbeirat Schwanebeck
  • 16.11.: Ortsbeirat Zepernick
  • 21.11.: Orts- und Entwicklungsausschuss
  • 22.11.: Sozialausschuss
  • 23.11.: Finanzausschuss
  • 24.11.: Hauptausschuss
  • 29.11.: Gemeindevertretersitzung

Ob der für den 01.12.2022 angesetzte Petitionsausschuss stattfinden wird, hängt von etwaigen Beschlüssen in den davor tagenden Gremien ab.

Weitere Informationen können Sie dem unten stehenden Link entnehmen.

Ratsinformationssystem

27.09.2022

Start ins neue Ausbildungsjahr

In der Gemeinde Panketal starteten kürzlich zwei junge Menschen ins Berufsleben. Annemarie Voigt begann ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten am 22.08.2022. Seitdem ist sie in der Poststelle des Rathauses eingesetzt, wo sie einen Überblick über die verschiedenen Ansprechpartner im Haus bekommt, wichtige Abläufe der täglichen Arbeit erlernt und mit Bürgern in Kontakt kommt. Im Laufe der dreijährigen Ausbildung wird die Bernauerin alle Bereiche der Verwaltung durchlaufen. Am meisten interessieren sie dabei das Ordnungsamt und die Vollstreckung. Neben dem praktischen Teil in der Verwaltung wird ihr am Oberstufenzentrum I Barnim in Bernau und der Brandenburgisches Kommunalakademie in Eberwalde theoretisches Fachwissen vermittelt. 

Weiterlesen …

21.09.2022

Panketal erhält sieben Stolpersteine

Im Oktober dieses Jahres werden sieben Stolpersteine an 4 ausgewählten Orten in Panketal verlegt. Sie erinnern an jüdische Bewohnerinnen und Bewohner des Ortes, die während der NS-Zeit ermordet wurden. Die kleinen, aber auffälligen Mahnmale werden an ihrer letzten selbst gewählten Adresse in den Gehweg eingelassen. Die Verlegung beginnt am 10.10.2022 um 9:00 Uhr in der Goslarer Straße 8 und endet in der Heinestraße 58. Der Panketaler Geschichtsverein „Heimathaus“ e.V. würde sich über rege persönliche Teilnahme freuen und weist darauf hin, dass dies ohne vorherige Anmeldung möglich ist.

Weiterlesen …

20.09.2022

Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022 abstimmen!

Bis Ende November dieses Jahres können Radfahrerinnen und Radfahrer wieder das Fahrradklima in Panketal bewerten. Der ADFC-Fahrradklima-Test stellt 27 Fragen, um herauszufinden, wie die Fahrradfreundlichkeit vor Ort ist. Dazu kommen fünf Zusatzfragen, die besonders auf die Bedürfnisse von kleineren Orten im ländlichen Raum abzielen.

Dabei geht es darum, ob zentrale Ziele wie Schulen, Einkaufsmöglichkeiten oder Arbeitsstätten mit dem Fahrrad gut erreichbar sind, wie sicher sich die Wege in die Nachbarorte anfühlen, ob für Pendlerinnen und Pendler Fahrradparkplätze an Bahnhöfen vorhanden sind und um die eigenständige Mobilität von Kindern und Jugendlichen.

Durch einen Klick auf den unten stehenden Link können Sie an der Umfrage teilnehmen. Darüber hinaus liegen auch Fragebögen im Rathaus der Gemeinde Panketal aus.

ADFC-Fahrradklima-Test 2022

20.09.2022

B-Plan 35P „Lauseberg": Einladung zur Informationsveranstaltung

In einer öffentlichen Veranstaltung informiert die Gemeinde Panketal über die wichtigsten Rahmenbedingungen und bisherigen Erkenntnisse bzgl. des B-Plans 35 "Lauseberg" (Standort des neuen Gymnasiums):

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 29.09.2022, um 17 Uhr in der Mensa der Grundschule Zepernick (Schönerlinder Straße 83, 16341 Panketal) statt.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie durch das Klicken auf den untenstehenden Link.

B-Plan 35P "Lauseberg"

19.09.2022

Ein Dankeschön an die Coronahilfe

Mit einem unterhaltsamen Abend im Hollandpark bedankte sich die Gemeinde Panketal am 14. September 2022 bei der Coronahilfe Panketal. Die ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger führten mit Unterstützung der Verwaltung mehr als 30 Aktionen durch, bei denen Coronaschutzimpfungen für jedermann angeboten wurden. Durch dieses Engagement wurden insgesamt rund 7.000 Impfungen verabreicht. Beim größten Impftag kamen 650 Menschen. 

Weiterlesen …

09.09.2022

Panketal beteiligt sich an „Earth Night“ 2022 

Panketal beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der „Earth Night“. Daher wird am 23. September 2022 die gemeindeeigene Straßenbeleuchtung nicht eingeschaltet. „Durch die Reduzierung des künstlichen Außenlichts setzen wir ein Zeichen gegen die zunehmende Lichtverschmutzung“, erklärt Bürgermeister Maximilian Wonke. „Wenn die Straßen an besagtem Tag dunkel bleiben, heißt das nicht, dass die Beleuchtung defekt ist. Das ist Teil der Aktion und hat somit seine Richtigkeit“, so Maximilian Wonke.

Weiterlesen …

07.09.2022

Mit modernerer Ausstattung ins neue Schuljahr

Die Schulen in Trägerschaft der Gemeinde Panketal sind mit modernerer technischer Ausstattung ins neue Schuljahr gestartet. Bevor die Schule nach den Sommerferien wieder losging, wurden 34 digitale Tafeln in der Grundschule Zepernick und 37 in der Wilhelm Conrad Röntgen Gesamtschule installiert. Die Lieferung der Materialen erfolgte Mitte Juli dieses Jahres und die Schulungen der Lehrkräfte zu den verschiedenen Komponenten fand vor den Sommerferien statt.

Weiterlesen …

09.04.2024

Neue Stellenangebote

Auf unserer Homepage finden Sie unter Aktuelles > Stellenausschreibungen aktuelle Stellenangebote für verschiedene Tätigkeiten in der Verwaltung, dem Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal oder unseren Kindertagesstätten. Es lohnt sich, öfter vorbei zu schauen.

Derzeit ausgeschrieben sind:

  • Stellvertretender Leiter Betriebshof (m/w/d)
  • Schulhausmeister (m/w/d) 
  • Abwassermeister (m/w/d)
  • Ingenieur Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)
  • Kanalfacharbeiter (m/w/d)
  • Erzieher (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Stellenausschreibungen

25.08.2022

Spatenstich für Glasfaser-Ausbau in Panketal

Wenige Monate nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Gemeinde Panketal im Süden des Landkreises Barnim und der DNS:NET für den flächendeckenden Ausbau gab es am 24. August 2022 den feierlichen Spatenstich zum Start des Ausbaus. Mit dabei waren der Panketaler Bürgermeister Maximilian Wonke, Janina Meyer-Klepsch, Leitung des Fachbereiches Bauen, Wohnen und Verkehrsflächen, Vertreter der Gemeindeverwaltung sowie das FTTH Marketing, Projektmanagement und Vertrieb der DNS:NET.

Weiterlesen …

20.07.2022

Sprengverbot in Panketal

Im kommenden Amtsblatt Nr. 06/2022 wird das Sprengverbot für die Gemeinde Panketal veröffentlicht. Bereits jetzt finden Sie hier detaillierte Erläuterungen dazu. Für Rückfragen steht Ihnen der Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal gerne zur Verfügung. 

07.07.2022

Ein Hobby-Fotograf, der weiß, was er will

Mit dem Udo-Jürgens-Lied „Ich weiß, was ich will“ wurde die neue Ausstellung in der Galerie Panketal am 5. Juli 2022 eröffnet. Der Songtitel sagt viel über den ausstellenden Hobby-Fotografen Peter Kochan aus. Er zeigt eine Auswahl seiner Aufnahmen, bei denen vor allem der Menschen im Mittelpunkt steht. „Er hat die Nähe zum Alltag mit seiner Kamera entdeckt“, brachte es Hans-Jürgen Horn, Präsident der Gesellschaft für Fotografie e.V., in seiner Eröffnungsrede auf den Punkt.

Weiterlesen …

06.07.2022

Leiterin der Grundschule Zepernick feierlich verabschiedet

Das Sommerfest der Grundschule Zepernick am 1. Juli 2022 diente als Abschluss des Schuljahres und zur Vorfreude auf die Sommerferien. Es wurde aber auch genutzt, um Martina Kruschke zu verabschieden. Die Schulleiterin ging nach 45 Dienstjahren und 19 Jahren als Leitung in den wohlverdienten Ruhestand. Um ihr einen würdigen Abschied zu bereiten, wurde ein unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt, bei dem Schülerinnen und Schüler sangen, rappten, tanzten und ein Quiz durchführten. Dabei kam unter anderem heraus, dass ihre Lieblingsfächer sowohl als Schülerin als auch als Lehrerin Deutsch und Sport waren.

Weiterlesen …

04.07.2022

Letzter Arbeitstag im Traumjob

43 Jahre lang war Marina Kunicke als Erzieherin tätig. Am 30. Juni 2022 hatte sie ihren letzten Arbeitstag und wurde von den Kindern aus dem Kinderhaus Fantasia sowie ihren Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Einen Tag vorher besuchte Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke seine Mitarbeiterin in der kommunalen Einrichtung. Mit einem Blumenstrauß bedankte er sich bei seiner Mitarbeiterin für ihre langjährige, zuverlässige Arbeit in der Gemeinde.

Weiterlesen …

20.06.2022

Endlich wieder Schlendermeile

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause fand am 18. Juni 2022 wieder die beliebte Schlendermeile in Panketal statt. Die Besucherinnen und Besucher nutzten das sommerliche Wetter, um sich an den Ständen entlang der Schönower Straße über ortsansässige Firmen und Vereine zu informieren, kulinarische Köstlichkeiten zu probieren oder sich bei einem kühlen Getränk zu unterhalten. 

Weiterlesen …

16.06.2022

Seniorentag 2022

Im Rahmen der 28. Brandenburgischen Seniorenwoche fand am 16.06.2022 der Seniorentag der Gemeinde Panketal in Kooperation mit dem Seniorenpflegeheim Eichenhof & Rotunde statt. Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke eröffnete die Veranstaltung auf dem Gelände des Seniorenpflegeheims im Ortsteil Zepernick und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass sie nach zwei Jahren Corona-Unterbrechung endlich wieder stattfinden konnte. Sein Dank galt dem Seniorenbeirat, der sich gemeinsam mit dem Eichenhof um Organisation und Durchführung kümmerte. Er nutzte den sonnigen Nachmittag, um mit den Seniorinnen und Senioren in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen …

01.06.2022

Videos erklären Konzepte

Derzeit werden in der Gemeinde Panketal verschiedene Konzepte erstellt: das Integrierte Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) Panketal 2030, das Radverkehrskonzept und das Klimaschutzkonzept. Da dies sehr komplexe Themenfelder sind, wurden drei Erklärvideos erstellt, in denen das Wichtigste zusammengefasst wurde.

Die Videos sind neben vielen anderen Informationen zu den einzelnen Konzepten auf der Homepage in der Kategorie "Übergeordnete Planungen" (Rathaus > Orts- und Regionalplanung > Übergeordnete Planungen) zu finden. Oder Sie folgen den unten stehenden Links, die direkt dorthin führen.

Übergeordnete Planungen

Erklärvideo zum IGEK 2030

Erklärvideo zum Radverkehrskonzept

Erklärvideo zum Klimaschutzkonzept

31.05.2022

Umfrage zum Thema Pflege startet

Nun ist es soweit! Das Team "Aufwind vor Ort" startet im Rahmen des Projektes „Pakt für Pflege- Pflege vor Ort“ mit der Befragung. Hierbei können alle mitwirken, die pflegende Personen sind bzw. die selbst Pflege in Anspruch nehmen. Dabei ist es unerheblich ob Sie bereits einen Pflegegrad haben oder ihn erst beabsichtigen zu beantragen bzw. eine Person versorgen, die diesen Kriterien entspricht. Dazu haben wir zwei Fragebögen für Sie erstellt. Zum einen für den Personenkreis die jemanden in der Häuslichkeit pflegen (Fragebogen A) und zum anderen für Personen, die einen Pflegebedarf haben (Fragebogen B). Bitte wählen Sie sich den zu Ihrer Situation passenden Fragebogen aus. 

Weiterlesen …

17.05.2022

Bernau und Panketal Gastgeber für Delegation aus Malawi

Gastgeberstädte (Host Towns) in ganz Deutschland hatten gespannt auf die Information gewartet, welche Delegation sie vom 12. bis 15. Juni 2023 im Vorfeld der Special Olympics World Games willkommen heißen dürfen. Am 17. Mai 2022 wurden sie bekanntgegeben: Bernau und Panketal begrüßen vom 12. bis 15. Juni 2023 die Special-Olympics-Delegation aus Malawi und wird Gastgeber für ca. 35 Athletinnen und Athleten sowie deren Angehörige aus diesem südostafrikanischen Land sein.

Weiterlesen …

13.05.2022

Heidewäldchen-Eröffnung lockte viele Interessierte an

Die Gemeinde Panketal ist um einen Erholungsort im Herzen Zepernicks reicher. Am 9. Mai 2022 wurde das so genannte „Heidewäldchen“ offiziell eröffnet. Zu einem informativen Spaziergang lud die Verwaltung Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter, sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner sowie angrenzende Anwohnerinnen und Anwohner ein. Knapp 40 Menschen folgten der Einladung und lauschten den Ausführungen von Lucy Fotschki, die im Rathaus der Gemeinde unter anderem für Bäume und Grünflächen zuständig ist, und das Projekt leitete. Die Eröffnung des 5 Hektar großen Geländes fiel mit dem 111. Jubiläum des Heidehauses zusammen, das früher als Krankenhaus genutzt wurde und der einst verwilderten Waldfläche ihren Namen gibt. „Ziel der Umgestaltung war es, einen Erholungsraum für Menschen zu schaffen und gleichzeitig den Lebensraum von Tieren zu erhalten. Der Plan war eine begehbare Urbane Wildnis zu schaffen“, sagte Lucy Fotschki.

Weiterlesen …

29.04.2022

720.000 Euro Fördermittel für neues Feuerwehrgerätehaus

Von den Fördermitteln der Feuerwehrinfrastruktur-Richtlinie des Landes Brandenburg profitiert auch die Freiwillige Feuerwehr Panketal. Am 28. April 2022 kam Uwe Schüler, Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, zur Schwanebecker Ortswehr. Im Beisein vieler Kameraden überreichte er einen Fördermittelbescheid über 720.000 Euro an Bürgermeister Maximilian Wonke, der die finanzielle Unterstützung als sehr erfreulich bezeichnete. „Mit dem Wachstum kommen viele neue Aufgabe auf uns als Gemeinde zu, beispielsweise der Bau eines neuen Bildungsstandortes an der Elbestraße für 45 Millionen Euro. Daher ist jeder Euro, der von anderer Stelle kommt, gern gesehen. Wir achten darauf, dass die Feuerwehren immer gut ausgestattet sind, aber wir brauchen eben auch die entsprechenden Gebäude“, so Maximilian Wonke.

Weiterlesen …